Begegnungen in Breslau/Wrocław

Figur eines Mannes, der zur Hälfte eingegraben ist. Foto: Kornelia Kellner
Kunst auf der Straße.
Foto: Kornelia Kellner

Breslau oder Wrocław im Südwesten Polens. Die Stadt wirbt für sich mit dem Slogan: Wrocław – Miasto Spotkań (Breslau – Stadt der Begegnungen). Jetzt sind die Reise-Zeichen-Mitarbeiterinnen Susanne Hoppe und Kornelia Kellner dort gewesen – auf einer Recherche-Reise. Denn noch in diesem Jahr wird Breslau ein weiteres Reiseziel bei Reise-Zeichen werden. Voraussichtlich im September können Sie mit uns die Metropole Niederschlesiens kennen lernen. Schwerpunkt der Reise werden gesellschaftliche und historische Themen sein – anders im kommenden Jahr …

Weiterlesen

!טפור אזיל – Liza ruft!

Fanja Barancovskaja. Foto: lizaruft.blogspot.com
Fanja Barancovskaja. Foto: lizaruft.blogspot.com

Alle, die schon einmal an unserer Studienreise in die baltischen Länder teilgenommen haben, hatten in Vilnius die Gelegenheit Fania Barancovskaya kennenzulernen. Mit ihren 92 Jahren führt  uns die jüdische Zeitzeugin durchs ehemalige Ghetto und begleitet uns zur Gedenkstätte nach Ponary. Jetzt wurde ein Dokumentarfilm über das Leben dieser beeindruckenden Frau gedreht, dessen Finanzierung jedoch noch nicht gesichert ist. Wir teilen an dieser Stelle den Aufruf der Filmemacher zu einer Crowdfunding-Aktion und hoffen auf viele interessierte Menschen, die helfen, die Fertigstellung des Filmes zu ermöglichen.

Weiterlesen

Recherche in Warschau

Graffiti in Warschau. Foto: Sybille Heeg
Graffiti in Warschau

Zwischen den Jahren waren wir für Sie in Warschau und haben für die Studienreise im Frühjahr recherchiert. Wir besuchten interessante Ausstellungen in der Zacheta Galerie für zeitgenössische Kunst und im neu eröffneten Polin-Museum, aßen in hervorragenden Restaurants und in den Milchbars des Arbeiterviertels Praga und ließen uns von Minusgraden und Schnee nicht aufhalten, durch die Stadt zu streifen auf der Suche nach interessanten Ecken und spannender Street Art. Allein die Zeit war viel zu kurz für die pulsierende polnische Metropole.

Weiterlesen