Feste Reisetermine

Studienreisen 2018

Stand: 11.06.2018 (Änderungen sind möglich und bleiben vorbehalten).
Die folgenden Studienreisen mit festem Termin sind für 2018 geplant.  Die Programmabläufe aktualisieren wir fortlaufend.

Nr. Reisetermin Reiseziel
18-01 25.03. – 30.03.2018 Berlin: Der andere Blick
600 Jahre Herrschaft und immer wieder Hauptstadt (BiUrl)
18-02 22.04. – 27.04.2018 Warschau: Flüchtlinge, Migranten, Fremde – ein Thema beschäftigt Europa. Wie geht Polen damit um? (BiUrl)
18-03 29.04. – 05.05.2018 Breslau/Wrocław und Krakau/Kraków. Zwei polnische Diven
Beide Städte sind auch separat als Städtetour buchbar
18-04 Verschoben auf 2019 Kiew-Lemberg-Czernowitz: Ein ukrainischer Querschnitt
18-05 07.05. – 12.05.2018       Oslo. Kultur, Architektur und modernes Design am Fjord
18-06 24.05. – 27.05.2018 Fahrradtour auf dem ehemaligen Mauerstreifen
18-07 03.06. – 08.06.2018 Berlin: Der andere Blick
600 Jahre Herrschaft und immer wieder Hauptstadt (BiUrl)
18-08 29.07. – 03.08.2018 Danzig/Gdańsk: Deutsch-Polnischer Dialog im (Um)Bruch? Krise als Chance sehen. (BiUrl)
18-09 12.08. – 18.08.2018 Sachsen / Erzgebirge (taz.Reise)
18-10

02.09. – 14.09.2018

(ausgebucht)

Litauen-Lettland-Estland. Begegnungen zwischen Holzhäusern und Hightech (BiUrl)
18-11 16.09. – 21.09.2018 Warschau: Ist Polen mental noch in der EU, wird das in Zukunft tatsächlich so bleiben? Einstellung junger Polen zur EU. (BiUrl)
18-12

29.09. – 07.10.2018

(ausgebucht)

Bosnien und Herzegowina (taz.Reise)
Sarajevo-Mostar-Prijedor-Jajce-Banja Luka-Visegrad
18-13 30.09. – 05.10.2018 Berlin: Der andere Blick
600 Jahre Herrschaft und immer wieder Hauptstadt (BiUrl)
18-14 30.09. – 06.10.2018 Breslau/Wrocław und Krakau/Kraków. Zwei polnische Diven
18-15

  24.11. – 09.12. 2018

Rundreise Kuba: Ein Blick hinter die Kulissen
     

BiUrl – Bildungsurlaub

Das spricht für eine Studienreise mit Reise-Zeichen:

  • Sie reisen in kleinen Gruppen mit in der Regel maximal 12-16 Teilnehmern
  • Sie werden begleitet von engagierten und kompetenten Reiseleiter/innen
  • Sie treffen interessante und engagierte Referenten, lernen Initiativen und Projekte kennen
  • Sie essen in liebevoll ausgewählten landestypischen Restaurants
  • Sie reisen nachhaltig mit Bus und Bahn
  • Sie erhalten von uns umfassendes und aktuelles Vorbereitungsmaterial für jede Reise
  • Sie erfahren mehr über Themen, die bei anderen oft zu kurz kommen

Bitte beachten Sie: Unsere Studienreisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Falls Ihr Wunschtermin oder Reiseziel an dieser Stelle nicht angeboten wird und Sie mehrere Leute für eine gemeinsame Reise begeistern können, sprechen Sie uns bitte an. Wir stellen Ihnen gerne eine individuell zugeschnittene Reise zusammen.