Literarische Erkundungen in Berlin und Brandenburg

„Oh, was lesen Sie da?“

In Kooperation mit StattReisen Berlin

Erleben Sie Berlin und Brandenburg literarisch und auf besondere Weise. Zunächst erkunden wir Berlin mit Fallada, Fontane und Tucholsky, verweisen auf Autoren und Autorinnen und Schauplätze ihrer Werke sowie journalistischer Beobachtungen.. Danach geht es ins Land Brandenburg, auf eine Reise durch eine von der Eiszeit geprägte und zugleich sehr abwechslungsreiche Landschaft. Nicht nur „märkische Heide, märkischer Sand“, sondern reizvolle Seenlandschaften und die Märkische Schweiz erfreuen das Auge. Vom klassischen Wanderer Fontane über Wohn-und Arbeitsorte von Autoren bis hin zu DDR-Scharmützeln in Bad Saarow reicht der literarische Bogen.

Möglicher Programmablauf

1. Tag | Berlin

  • Individuelle Anreise nach Berlin und Check-In im Hotel
  • Begrüßung durch die Reiseleitung und Programmvorstellung
  • Stadtführung Einstiegstour zwischen Mitte und City-West
  • Gemeinsames Abendessen in einem ausgewählten Restaurant mit anschließender Lesung

2. Tag | Berlin

  • Stadtführung mit Fontane ins Berlin des 19. Jahrhunderts
  • Gemeinsames Mittagessen in einem ausgewählten Restaurant in Berlin
  • Stadtführung zu Tucholskys Berlin
  • Besuch einer Kulturveranstaltung (fakultatives Angebot)

3. Tag | Berlin und Brandenburg

  • Erkner: Gerhart Hauptmann; Besuch und Führung im Gerhart-Hauptmann-Museum in der Villa Lassen
  • Weiterfahrt nach Berlin-Friedrichshagen
  • Gemeinsames Mittagessen in Friedrichshagen
  • Stadtführung in Friedrichshagen (Dichterkreis)
  • Rückfahrt nach Berlin

4. Tag | Brandenburg – Neuruppin und Rheinsberg

  • Fahrt nach Neuruppin auf den Spuren Fontanes „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“
  • Spaziergang in Neuruppin auf den Spuren von Fontanes Roman „Meine Kinderjahre“
  • Gemeinsames Mittagessen in Neuruppin
  • Weiterfahrt nach Rheinsberg
  • Rheinsberg: Ein Bilderbuch nicht nur für Verliebte; Kurt Tucholsky
  • Besuch und Führung im Literaturmuseum Schloss Rheinsberg

5. Tag | Brandenburg – Die Märkische Schweiz

  • Abfahrt nach Bad Saarow
  • Bad Saarow: Erholung von literarischen Scharmützeln – Gorki, Becher und Co.
  • Individuelle Mittagspause (fakultatives Angebot)
  • Weiterfahrt nach Buckow
  • Bertolt Brecht und Helene Weigel in Buckow
  • Führung im Brecht-Weigel-Haus
  • Rückfahrt nach Berlin und gemeinsames Abendessen
  • Lesung: „Von Fontane zu Brecht“- eine literarische Reise durch zwei Jahrhunderte

6. Tag | Berlin

  • Stadtführung zu Falladas Berliner Jahren
  • Zeit für eigene Erkundungen
  • Individuelle Abreise

Eine Verlängerung des Berlin-Aufenthaltes ist möglich.

Leistungen

  • Bahnfahrkarte 2.Klasse zur An- und Abreise bis/ab Berlin (nur innerhalb von Deutschland), ohne Platzreservierung
  • 5x Übernachtung mit Frühstück in Berlin; Doppelzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis) mit Dusche oder Bad und WC in einem zentral gelegenen Mittelklassehotel
  • 5x Mittag- oder Abendessen in ausgewählten Restaurants
  • Sämtliche Kosten (außer fakultative Angebote) im Rahmen des genannten Programms: Führungen, Lesungen, Fahrtkosten Brandenburg, 3-Tagestickets Berliner Stadtverkehr, Eintrittsgelder
  • Eigene Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes
  • Vorbereitungsmaterial und Sicherungsschein