Oslo

Kultur, Architektur und modernes Design am Fjord

Reise 18-05

07.05. – 12.05.2018

inkl. Fährüberfahrt ab/bis Kiel

Oslo, die am schnellsten wachsende Hauptstadt Europas und als „must visit“ betitelt, hat eine erstaunliche Vielfalt zu bieten: Eingebettet zwischen Wäldern, Hügeln und dem malerischen Oslofjord finden sich sowohl geschichtsträchtige Orte als auch eine Skyline modernster Architektur. Berühmte Künstler, Schriftsteller und Maler haben hier ihre Spuren hinterlassen: Edward Munch, Henrik Ibsen oder Gustav Vigeland. Oslos Museen sind einzigartig! Urige Holzboote zeugen von den Polarexpeditionen von Roald Amundsen und Fridtjof Nansen. Und über der Stadt thront die Skischanze auf dem Holmenkollen wie eine tägliche Verlockung und mit einem fantastischen Panoramablick.

Gegründet wurde Oslo vor 1000 Jahren, aber seine Bedeutung änderte sich ständig. Im 16. Jahrhundert eroberten die Dänen das Land und Norwegen wurde fortan von Kopenhagen aus regiert. Erst 1814 gaben sich die Norweger unter Duldung Schwedens eine eigene Verfassung, doch richtig unabhängig wurde das Land erst nach 1905. Mit der Industrialisierung kam allmählig der Aufschwung, doch seinen wirtschaftlichen Erfolg verdankt Norwegen einem Glücksfall: In den 1970er Jahren wurde vor der Küste Öl gefunden – das katapultierte die Norweger auf Platz drei der reichsten Nationen der Welt.

Heute ist Oslo eine moderne und dynamische Hauptstadt. Ihre Einwohner sind sehr stolz, auffallend herzlich und entsprechen so gar nicht dem Klischee eines unterkühlten Skandinaviers. Die Sozialdemokratie prägte das Land wie kaum ein anderes. Der Staat fühlt sich verantwortlich für seine Bürger und umgekehrt. Erschüttert wurde dieser Glaube an das Gute im Menschen 2011, als ein Extremist eine Bombe im Regierungsviertel sprengte and anschließend auf der Insel Utøya fast 70 überwiegend junge Menschen tötete. Doch selbst nach diesem Attentat verwandelte sich Norwegen nicht in einem Sicherheitsstaat und heißt jeden Fremden willkommen.

Voraussichtlicher Programmablauf

(Stand: 28.06.2018; Änderungen im Programmablauf sind möglich und bleiben vorbehalten)

1. Tag | 7. Mai | Anreise

  • Individuelle Anreise nach Kiel
  • Fährüberfahrt mit der Colorline von Kiel nach Oslo: (Abfahrt ab Kiel: 14:00 Uhr)
  • Übernachtung auf dem Schiff

2. Tag | 08. Mai | Architektur in Oslo

  • Ankunft in Oslo um 10:00 Uhr
  • Treffen mit der örtlichen Reiseleitung und Taxitransfer zum Hotel
  • Geführter Stadtrundgang durch die Innenstadt
  • Das moderne Oslo: Blick hinter die Kulissen der Osloer Oper (mit Führung) und Rundgang zu Neubauprojekten am Hafen
  • Gemeinsames Abendessen im traditionellen braunen „Cafe Lorry“
  • Übernachtung in Oslo

3. Tag | 09. Mai | Tagesexkursion an den Fjord

  • Busfahrt nach Drøbak am Rande des Oslofjords
  • Bummel durch das idyllische Städtchen mit seinen typischen Holzhäusern und engen Gassen, „Julenissens Postkontor“ und „Tregaardens Julehus“
  • Gelegenheit für eine individuelle Mittagspause oder einen Cafébesuch (fakultativ)
  • Fährüberfahrt nach Oscarborg: Besuch der Verteidigungsanlage mit Führung
  • Busfahrt zurück nach Oslo
  • Übernachtung in Oslo

4. Tag | 10. Mai | Kunst und Literatur in Oslo

  • Gustav Vigeland Park: Führung durch den vermutlich größten Skulpturenpark der Welt, der von einem Künster gestaltet wurde
  • Edward Munch: Besuch des Munch-Museums in Tøyen
  • Gemeinsames Abendessen
  • Übernachtung in Oslo

5. Tag | 11. Mai | Freizeit und Rückreise

  • Am Vormittag: Gelegenheit für eigene Erkundungen
  • Fährüberfahrt mit der Colorline von Oslo nach Kiel (Abfahrt ab Oslo: 14:00 Uhr)
  • Übernachtung auf dem Schiff

6. Tag | 12. Mai | Ankunft in Deutschland

  • Voraussichtliche Ankunft in Kiel um 10.00 Uhr
  • Individuelle Abreise ab Kiel

Auf Wunsch ist eine Verlängerung möglich! (fakultativ)

Reiseleitung

Sigrid Harms

Teilnehmerzahl

mindestens 8 / maximal 16

Reisepreis (ab/bis Kiel)

895 Euro pro Person 
 Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Leistungen

Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis enthalten:

  • Fährüberfahrt Kiel-Oslo-Kiel,  inkl. 2 Übernachtungen in einer 3***Zweibett- oder Doppelbettkabine mit Meerblick
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in einem zentral gelegenen 3***Mittelklassehotel in Oslo; Doppelzimmer mit Dusche oder Bad und WC;  (Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar)
  • 2x Mittag-oder Abendessen in ausgewählten Restaurants je nach Tagesprogramm (Getränke ausgenommen)
  • Alle Programmkosten (ausgenommen fakultative Angebote)  im Rahmen des genannten Programmablaufs: Stadtführungen, Referenten, Eintrittsgelder, Fahrtkosten, bei Bedarf Übersetzung durch die Reiseleiterin bei englischsprachigen Führungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Oslo
  • Vorbereitungsmaterial und Sicherungsschein

Hinweise

Diese Studienreise (Pauschalreise) ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Norwegen einen gültigen Personalausweise oder Reisepass. Bürger anderer Nationalitäten erkundigen sich bitte bei der für Sie zuständigen Konsulat oder Botschaft.